schon gewusst...

...dass

1971 die Anrede „Fräulein‟ per Gesetz abgeschafft wurde

?

schon gewusst...

...dass

beim Kölner Dom 108 Wasserspeier das Regenwasser abführen

?

schon gewusst...

...dass

Yoda auf den Vornamen „Minch‟ hört

?

schon gewusst...

...dass

„Quarta-feira‟ der portugiesische Namen des Mittwochs ist – „vierter Tag‟

?

schon gewusst...

...dass

nach der Einführung von Coca Cola in Deutschland im April 1929 im ersten Jahr 5.840 Kisten des Getränkes verkauft wurden

?

schon gewusst...

...dass

1971 das BAföG für Studenten in Deutschland eingeführt wurde

?

schon gewusst...

...dass

das Croissant ursprünglich aus Österreich stammt

?

schon gewusst...

...dass

mit „Big Ben‟ nicht der Turm, sondern die sich in ihm befindliche Glocke bezeichnet wird

?

schon gewusst...

...dass

ein Mensch seinen Lieblingsfilm in seinem Leben durchschnittlich 29 Mal schaut

?

schon gewusst...

...dass

es in Holland (und nicht in den restlichen Niederlande) niemals eine Gardinensteuer, aber eine Fenstersteuer gab

?

schon gewusst...

...dass

die Jahreszahlen der Computerspielreihe „Anno‟ in der Quersumme immer 9 ergeben

?

schon gewusst...

...dass

noch kein Archäologe einen Wikingerhelm mit Hörnern ausgegraben hat

?

schon gewusst...

...dass

bis zum Bau des Eiffelturms der Dachstuhl des Kölner Doms die größte Stahlkonstruktion der Welt war

?

schon gewusst...

...dass

sich der von Peter Gabriel besungene Ort „Solsbury Hill‟ in Bath, Grafschaft Somerset, England befindet

?

schon gewusst...

...dass

das Wort „Swagger‟ von William Shakespeare kreiert wurde

?

schon gewusst...

...dass

beim Bau des Kölner Doms acht verschiedene Steinsorten verwendet wurden

?

schon gewusst...

...dass

Sherlock Holmes mit vollem Namen William Sherlock Scott Holmes heißt

?

schon gewusst...

...dass

das deutsche „Trick 17‟ in der Schweiz „Trick 77‟, in Finnland „Trick 3‟ und in Frankreich „Système D‟ genannt wird

?

schon gewusst...

...dass

der Sänger John Denver mit bürgerlichen Namen Henry John Deutschendorf Jr. hieß

?

schon gewusst...

...dass

die aus dem Computerbereich bekannten Sprites eigentlich die Bezeichnung für einen Geist waren, der schnell umher schwebt und welchen man nur aus dem Augenwinkel sehen kann

?

Ältere Beiträge »